ghip systems GmbH
     ghip systems GmbH
English Deutsch
  English   Deutsch
Home Neuigkeiten Produkte Kontakt

Neuigkeiten

Events

Produktübersicht

Aktive Produkte TDM-Multiplexer IP-Multiplexer Gigabit Switch Fiber-Converter 2.7G Fiber-Converter 10G Fiber-Backup

Passive Produkte DWDM-Multiplexer CWDM-Multiplexer CWDM-Add/Drop WDM-Multiplexer

Optische Module GBIC-Module SFP-Module SFP+-Module XFP-Module X2/XENPAK-Module

Zubehör FO-Patchkabel FO-Dämpfungsglieder

Mess-Equipment Light Source Fiber-Meter CWDM Power-Meter

Download

Kontakt

Glossar

Galerie

Impressum

express CWDM 

Mehr Bandbreite über Fiber Optic

express CWDM Das flexible express CWDM/OADM Konzept stellt die ideale Erweiterung für Ihre bestehende Glasfaser- Infrastruktur dar.

Unter Nutzung der kostengünstigen, aber effektiven Coarse Wavelength Division Multiplexing (CWDM) Technologie überträgt es über eine Leitung bis zu 16 Verbindungen beliebiger, unterschiedlicher Standards gleichzeitig.
ESCON, ATM, Fiber Channel, Gigabit-Ethernet - alles ist simultan möglich.

Durch die verwendete, rein passive Technologie ist die express CWDM Serie geeignet für eine ausfallsichere und wartungsfreie Backbone-Architektur.

Unsere express CWDM Systeme können kaskadiert werden: Sie fangen ab 4 Kanälen an und nutzen den Extension-Port später bei Bedarf, um weitere Anwendungen zu übertragen. Bis zu 16 Kanäle lassen sich auf diese Weise ohne Neuverkabelung unterbringen. Weitere Kanäle können durch Kaskadierung mit express DWDM-Multiplexern gewonnen werden.

Das neue express CWDM Singlefiber-Konzept in dieser Reihe ist speziell für den Fall geeignet, dass nur eine Faser für die zu übertragenden Anwendungen frei ist.
Diese neuartige Technologie nutzt zwei benachbarte Wellenlängen, um jeweils einen Datenkanal bidirektional auf einer Faser zu verbinden. Ein aufeinander abgestimmtes Multiplexer-Paar erlaubt die Punkt-zu- Punkt-Übertragung von bis zu 4 Verbindungen in beide Richtungen.

Siehe auch:
- Mit unseren express OADM Komponenten können Sie flexibel einzelne CWDM-Kanäle abzweigen oder optische Add-and-Drop Ringe aufbauen.
- Der modular CONV Fiber-Konverter und der switch GIGA als Media-Konverter eignen sich für die aktive CWDM-Wellenlängen-Erzeugung.
- Wenn Sie deutlich mehr als 16 Kanäle benötigen, empfehlen wir unser express DWDM System.
- Zubehör: Eine Auswahl von Glasfaser-Patchkabeln.

Highlights
  • Passiver CWDM-Multiplexer mit 4, 8 oder 16 Kanälen
  • Optional ein breitbandiger Extension Port und/oder ein Cascading Port für Netzwerk-Erweiterung oder Add-and-Drop
  • Bis zu 10 Gbit/s pro Kanal
  • Entspricht ITU-T G.694.2
  • Einfache Integration von neuen Diensten über vorhandene Glasfaser-Leitungen
  • Kostengünstige Transceiver einsetzbar, vorhandenes Equipment kann weiterverwendet werden
  • Metro-Reichweite bis 80 km
  • Vollständig Datenraten- und protokolltransparent
  • Rein passive Komponente, keine Stromversorgung erforderlich
Applikationen
  • Alle Unternehmen und Carrier mit Glasfaser-Infrastruktur
  • Anbindung neuer Applikationen über vorhandene Leitungen
  • ATM, Escon, Fiber-Channel, Giga-Ethernet über eine Leitung
  • Kosteneffektive Übertragung großer Datenströme
  • Ideal für Metro-Core, Metro-Access und Enterprise Netze
Applikation

CWDM Applikation mit fünf unabhängigen Datenkanälen über eine Glasfaserstrecke

Technische Daten
CWDM Kanäle 4/8/16 Duplex LC-Anschluss max. 10 Gbit/s, Kanalabstand 20 nm
Entspricht ITU-T G.694.
Extension-Port
(nur bei express 5104/5108)
Breitbandiger Express-Port für weiteren express 5104/5108 (zusätzliche 8 Kanäle)
Duplex LC-Anschluss
Cascading-Port
(nur bei express 5104)
Kaskadierungs-Port für einen weiteren express 5104 (zusätzliche 4 Kanäle)
Duplex LC-Anschluss
CWDM Network Port Duplex LC-Anschluss
Netzteil nicht erforderlich
Abmessungen 19" 1HE, Tiefe 260 mm
Betriebsumgebung Temperatur 0-60oC, Luftfeuchtigkeit max. 90% nichtkondensierend
Bestell-Informationen

express CWDM 5104
alle Anschlüsse Duplex-LC
4 x 20 nm Kanal
1 x CWDM Network
optional:
1 x Extension Port
(8 aufeinanderfolgende Kanäle)
optional:
1 x Cascading Port
(4 aufeinanderfolgende Kanäle)

G5104-XXXX-Y
XXXX=1271:

1271, 1291, 1311, 1331nm
E*=1471 nm, C*= 1351nm

XXXX=1351:
1351, 1371, 1431, 1451nm
E*=1471 nm, C*= 1271nm

XXXX=1471:
1471, 1491, 1511, 1531nm
E*=1271 nm, C*= 1551nm

XXXX=1551:
1551, 1571, 1591, 1611nm
E*=1271 nm, C*= 1471nm

Y=0: Basisgerät
Y=E: Basisgerät + Extension Port
Y=C: Basisgerät + Cascading Port
Y=EC: Basisgerät + Extension Port + Cascading Port

express CWDM 5108
alle Anschlüsse Duplex-LC
8 x 20 nm Kanal
1 x CWDM Network
optional:
1 x Extension Port
(8 aufeinanderfolgende Kanäle)




G5108-XXXX-Y
XXXX=1271:

1271, 1291, 1311, 1331,
1351, 1371, 1431, 1451nm
E*=1471 nm

XXXX=1471:
1471,1491,1511,1531
1551,1571,1591,1611nm
E*=1271nm

Y=0: Basisgerät
Y=E: Basisgerät + Extension Port

express CWDM 5116
alle Anschlüsse Duplex-LC
16 x 20 nm Kanal
1 x CWDM Network







G5116-1271-0
1271, 1291, 1311, 1331,
1351, 1371, 1431, 1451,
1471, 1491, 1511, 1531,
1551, 1571, 1591, 1611nm

E*, C*: Start der Wellenlängen-Abdeckung von Extension Port / Cascading Port

Weitere CWDM Multiplexer auf Anfrage


Downloads

DatenblattDatenblatt CWDM Multiplexer für eine duplex Glasfaser

DatenblattDatenblatt CWDM Singlefiber Multiplexer für eine einzelne Glasfaser

ApplikationApplikation Beispielzeichnung

Komponenten-ÜberblickKomponenten Überblick mit Dämpfungsangaben



 up

© ghip systems GmbH 2001 - 2012