ghip systems GmbH
     ghip systems GmbH
English Deutsch
  English   Deutsch
Home Neuigkeiten Produkte Kontakt

Neuigkeiten

Events

Produktübersicht

Aktive Produkte TDM-Multiplexer IP-Multiplexer Gigabit Switch Fiber-Converter 2.7G Fiber-Converter 10G Fiber-Backup

Passive Produkte DWDM-Multiplexer CWDM-Multiplexer CWDM-Add/Drop WDM-Multiplexer

Optische Module GBIC-Module SFP-Module SFP+-Module XFP-Module X2/XENPAK-Module

Zubehör FO-Patchkabel FO-Dämpfungsglieder

Mess-Equipment Light Source Fiber-Meter CWDM Power-Meter

Download

Kontakt

Glossar

Galerie

Impressum

switch GIGA 6208+8

Flexibler Dual-Standard Metro Switch
mit Fiber/Kupfer Media-Konverter Option

switch GIGA Der switch GIGA 6208+8 ist ein flexibler Gigabit-Ethernet Layer 2 Switch mit acht Kupfer/Fiber Ports und integriertem Management.

Durch die Möglichkeit, jeden einzelnen Port mit einem SFP-Modul für Fiber Optic zu bestücken, kann er ideal als Backbone Switch oder als Zugangsswitch zum Glasfaser-Backbone-Ring eingesetzt werden. Das integrierte Management erlaubt die Feineinstellung aller Features entsprechend der spezifischen Einsatzerfordernisse.

Alternativ lassen sich die Ports vom Switch abtrennen und als Kupfer-to-Fiber Media-Konverter einsetzen. Auf diese Weise ist der switch GIGA 6208+8 auch als managbarer 8-fach Media-Konverter konfigurierbar, oder als gemischte Switch/Konverter-Einheit.

Aufgrund der redundanten Netzteile und Lüfter und des einstellbaren Trunking-Mechanismus mit bis zu zwei Trunks ist der Switch auch für den Einsatz in hochverfügbaren Systemen bestens gerüstet.

Siehe auch:
- Zubehör: Eine Auswahl von SFP-Modulen und Patchkabeln für die Fiber-Optic Ports.

Highlights
  • Managed Layer-2 Switch mit acht Giga-Ethernet Ports, jeder kann als Kupfer- oder Fiber Optic (SFP) Anschluß benutzt werden
  • Alle Ports mit automatischer Umschaltung zwischen Kupfer und Fiber Optic
  • Unterstützung von Trunking mit bis zu zwei Trunks
  • Jeder Port als Switchport, Trunkport oder Media-Konverter nutzbar
  • VLAN, QoS, Rate Limiting, RMON-MIB unterstützt
  • Kupfer-Interface: Auto negotiation oder forced half/full 10/100/1000M mit MDI/MDI-X
  • Fiber-Interface: 1000M full duplex, Anschluß erfolgt über SFP-Transceiver, daher ist Multimode, Singlemode, WDM oder CWDM für jeden Kanal frei wählbar
  • Digital Diagnostic Monitoring (DDM) der eingesetzten SFPs
  • Management über VT100, SNMP und Telnet integriert
  • Redundante Stromversorgung über 100-240V AC oder -48V DC
Applikationen
  • Enterprise Backbone Switch mit 8 x Kupfer/Fiber Optic Ports
  • Ethernet CWDM Point-to-Point oder Ring-Netzwerke
  • Workgroup Switch mit 8 x Fiber Optic
  • 8 x Gigabit Ethernet Fiber-to-Copper Media Converter
  • Last-Mile-Ethernet Anbindung für Telcos und Carrier/Provider
Applikation

Der switch GIGA als Workgroup-Switch mit zusätzlichen drei Ethernet Kupfer-zu-Fiber Media-Konvertern (hier: als Anbindung an CWDM)


Applikation

Der switch GIGA als Backbone-Switch


Applikation

Der switch GIGA als Zugangs-Switch in einem Backbone-Trunk

Technische Daten
Gigabit Ethernet Switch Layer-2 Switch mit VLAN, QoS, Rate Limiting, RMON-MIB, Trunking
Kupfer-Interfaces 8 x RJ45, Datenrate 10/100/1000Base-T, Autonegotiation, MDI / MDI-X
Fiber Optic Interfaces 8 x SFP Modulslot mit einer Datenrate von 1000 Mbit/s
Management VT100-Konsole
SNMP Configuration und Performance Monitoring
Telnet integriert
Power- und Status-LEDs
Software-Update per TFTP

Netzteil Redundante Stromversorgung mit 2 x 100 - 240V AC oder 2 x -48V DC
Lüfter Redundante Lüfter 2 Stück
Abmessungen 19" 1HE, Tiefe 260 mm
Betriebsumgebung Temperatur 0-40oC, Luftfeuchtigkeit max. 90% nichtkondensierend
Bestell-Informationen

switch GIGA 6208+8
Layer-2 Switch mit
8 x Dual standard Ports, jeweils
Kupfer (RJ45 Connector) und
Fiber (SFP-Slot)
VT100/Telnet/SNMP
redundante Stromversorgung und Lüfter

mit 2 x 100-240V, europ.Netzkabel
Bestell-Nr.: G6208+8-EU

mit 2 x 100-240V, US-Netzkabel
Bestell-Nr.: G6208+8-US

mit 2 x -48V Netzteil
Bestell-Nr.: G6208+8-48


Downloads

DatenblattDatenblatt für den switch GIGA

ApplikationApplikation Beispielzeichnung



 up

© ghip systems GmbH 2001 - 2012